Kategorie: Aktuelles (Seite 1 von 2)

Philatelistischer Ausschuss der NAPOSTA 2023 hat getagt

Der Philatelistische Ausschuss der NAPOSTA 2023 vom 20. bis 23. Juli 2023 im Messepark in den Moselauen in Trier hat am 5. Februar 2023 getagt. Es lagen insgesamt 209 Anmeldungen vor. Davon konnten 207 Exponate direkt zum Wettbewerb zugelassen werden. Bei zwei weiteren Exponaten wurde die Annahme mit dem Vorbehalt beschlossen, dass bei einer bevorstehenden Regionalen Ausstellung die Qualifikation zu einer Nationalen Ausstellung erreicht wird. In den einzelnen Wettbewerbsklassen wurden angenommen:

28 Traditionelle Philatelie

55 Postgeschichte

22 Thematische Philatelie

6 Ganzsachen

4 Luftpost

8 Ansichtskarten

2 Fiskal

4 Maximumkarten

6 Open Philatelie

2 Astrophilatelie

41 Literatur

31 Jugendexponate

Für Literaturexponate wird die Anmeldefrist bis zum 31. März 2023 verlängert.

Briefmarkenschau Feuerwehrmuseum Hermeskeil

Im Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseum Hermeskeil sind bis zum 9. August 2020 in 20 Rahmen Sammlungen von Briefmarken und philatelistischen Belegen zum Thema „Feuerwehr“ zu sehen.

Weitere Info unter https://www.feuerwehr-erlebnis-museum.de/seltene-sonderausstellung-feuerwehr-und-briefmarken-eroeffnet/

Am 9.8.2020  wird die Deutsche Post von 10 bis 17 Uhr  im Museum mit einer Sonderpostfiliale vertreten sein.  Es können dort Briefmarken  und philatelistische Artikel des Erlebnis-Briefmarken-Team käuflich erworben werden. Unter anderem werden auch die neuen Zuschlagsmarken „Für die Jugend“ mit der Abbildung Feuerwehr von historischen Feuerwehrautos angeboten. Sie werden am 6.8.2020 erscheinen. Passend zu den Marken bringt die Post auche einen Sonderstempel mit. Er zeigt ein Feuerwehrauto aus dem Rheinland-Pfälzischen Feuerwehrmuseum Hermeskeil. Das Museum hält dazu auch einen Umschlag bereit. Die Umschläge können mit den Marken frankiert werden und den Sonderstempel erhalten.

 

 

 

Es besteht auch die Möglichkeit, den Sonderstempel im Voraus zu bestellen. Überweisen Sie hierzu bitte 2,50 Euro an die unten angegebene Bankverbindung und geben im Verwendungszweck die Adresse an, an die der Brief verschickt werden soll (bitte sehr leserlich schreiben).  Es wird dann ein Briefumschlag (mit Logo und Foto des Feuerwehrmuseums) mit der 80 Cent Briefmarke „TSF VW“ frankiert und am 09. August 2020  im Feuerwehrmuseum mit dem Sonderstempel an die von Ihnen angegebene Adresse verschickt.Sollten Sie mehrere Umschläge benötigen, so können Sie die Adressen auch an info@feuerwehr-erlebnis-museum.de senden.

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Christoph Unger

IBAN: DE68 5001 0517 0710 1167 65

BIC: ING DDE FFX XX.

Monatstreffen 14. Mai und Briefmarkenbörse 5.Juli

 

Das Monatstreffen am 14. Mai 2020 und die Briefmarkenbörse  am 5. Juli 2020 müssen leider ausfallen.

Briefmarkenbörse am 5. Juli 2020

 Wir laden herzlich ein zu unserer

 

Briefmarkenbörse

 

im Kloster Karthaus, Brunostr. 23

54329 Konz

 

am Sonntag, den 5. Juli  2020

 von 10.00 bis 15.00 Uhr.

 

Eintritt frei!

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

Tischreservierungen nimmt Ewald Winter, Tel. 0650112787 oder per e-mail   EwaldWinter@gmx.net  entgegen.

Briefmarkenschau und Sonderstempel zum Tag der Briefmarke

Der Deutsch-Französische Briefmarkenclub e.V. Trier führt für den Philatelistenverband Mittelrhein e.V. die diesjährige Veranstaltung zum Tag der Briefmarke durch.

Im Einkaufszentrum TRIER GALERIE ist während des Monats September 2019 eine kleine Briefmarkenschau von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr (außer sonntags) zu besichtigen. Die Briefmarkenschau befindet sich im Untergeschoß im Raum „Eigenart“.

Am Ausgabetag der Zuschlagsmarke wird am 5.9.2019 eine Sonderpostfiliale des Erlebnis-Briefmarken-Teams der Deutschen Post von 10.00 bis 17.00 Uhr in der TRIER GALERIE einen Sonderstempel zum Tag der Briefmarke führen.

Der Deutsch-Französische Briefmarkenclub e.V. Trier bietet Umschläge bzw. Postkarten zur Bestellung mit der Zuschlagsmarke und dem Sonderstempel zu adressiert wie folgt an:

Umschlag C6 oder C5 mit Zuschlagsmarke und SST Trier oder Umschlag C6 mit zwei Zuschlagsmarken und 20 Cent Blumenmarke oder Postkarte mit zwei Zuschlagsmarken, jeweils per Einschreiben zu adressiert. Hier Klicken und Bestellformular herunterladen.

Kontaktadresse: Heinz Wenz, Henneystr. 35 a, 54293 Treier, e-mail Heinzwe@aol.com Tel.: 0651 64558.

« Ältere Beiträge